Die traditionellen Formen des Yangstils

Der Yangstil ist der am weitesten verbreiteste Taiji-Stil. Durch seine frühe Öffnung von seitens der Yang-Familie zählt man heute hunderte von Unterstilen. Nahezu jeder Lehrer fügte ihm seine persönliche Note bei. Einzig die Yang-Familie selbst steht für den authentischen überlieferten Stil, der von Generation zu Genaration weitgegeben wird. Die traditionellen Formen zeichnen sich durch exakt vorgegebene Bewegungen aus. Diese verstehen sich als Teil eines komplexen Sytems, worin die Formen nur ein Teil bilden.

Um die Videos abspielen zu können, benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash-Players, den Sie hier herunterladen können. 

Bitte haben Sie etwas Geduld, der Start der Videos kann sich um einige Sekunden verzögern.

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash-Players, den Sie hier herunterladen können.
TEIL 3
55. Tiger umarmen und zum Berg zurückkehren
56. Diagonal Peitsche
57. Mähne des Wildpferdes teilen, rechts
58. Mähne des Wildpferdes teilen, links
59. Mähne des Wildpferdes teilen, rechts
60. Den Spatzenschwanz fangen (2xPeng-Lü-Ji-An)
61. Peitsche (ohne Wolken!)
62. Schöne Dame am Webstuhl 4x
63. Den Spatzenschwanz fangen (2xPeng-Lü-Ji-An)
64. Peitsche
65. Wolkenhände (1)
66. Wolkenhände (2)
67. Wolkenhände (3)
68. Peitsche
69. Schlange kriecht unten
70. Goldener Hahn steht auf einem Bein, links
71. Goldener Hahn, rechts
72. Schritt zurück und den Affen abwehren, links
73. Schritt zurück und den Affen abwehren, rechts
74. Schritt zurück und den Affen abwehren, links
75. Diagonales Fliegen (Handschlag)
76. Hände heben und Schritt vor
77. Der weiße Kranich breitet seine Flügel aus
78. Knie streifen, links
79. Die Nadel auf dem Meeresboden
80. Den Fächer ausbreiten
81. Körper drehen, weisse Schlange spuckt Zunge aus
82. Schritt vor, abwehren unten, blocken, Fauststoß
83. Schritt vor und den Spatzenschwanz fangen
84. Peitsche
85. Wolkenhände (1)
86. Wolkenhände (2)
87. Wolkenhände (3)
88. Peitsche
89. Rücken des Pferdes mit Handkantenstoß streichen
90. Cross Kick (180° Drehung & Hackentritt rechts)
91. Schritt vor und Schlag in den Schritt
92. Schritt vor and Den Spatzenschwanz fangen
93. Peitsche
94. Schlange kriecht unten
95. Schritt vor Stoß zu den 7 Sternen
96. Schritt zurück und den Tiger reiten
97. Körperdrehung und Weißer-Lotos-Tritt
98. Den Bogen spannen, um den Tiger zu schießen
99. Schritt vor, abwehren unten, blocken, Fauststoß
100. Abwehren und wegstossen
101. Hände kreuzen
102. Abschluß
103. Form beenden
Die traditionelle 103/85 Langform
der Yang Family nach Yang Chengfu.
(Yang Family Tai Chi Chuan)

Die Langform ist die zentrale Form mit einer Lauflänge von ca. 30 min. Wie das "Im-Baum-Stehen" täglich geübt werden sollte, sollte auch die Langform täglich gelaufen werden.

TEIL 1
  1. Vorbereitung (Prinzipien aufbauen)
  2. Beginn
  3. Den Spatzenschwanz fangen (2xPeng-Lü-Ji-An)
  4. Einfache Peitsche
  5. Hände heben und Schritt vor
  6. Der weiße Kranich breitet seine Flügel aus
  7. Knie streifen, links
  8. Laute spielen
  9. Knie streifen, links
10. Knie streifen, rechts
11. Knie streifen, links
12. Laute spielen
13. Knie streifen, links
14. Schritt vor, abwehren unten, blocken, Fauststoß
15. Abwehren und wegstossen
16. Hände kreuzen

TEIL 2
17. Tiger umarmen und zum Berg zurückkehren
18. Faust unterm Ellenbogen
19. Schritt zurück und den Affen abwehren, links
20. Schritt zurück und den Affen abwehren, rechts
21. Schritt zurück und den Affen abwehren, links
22. Diagonales Fliegen
23. Hände heben und Schritt vor
24. Der weiße Kranich breitet seine Flügel aus
25. Knie streifen, links
26. Die Nadel auf dem Meeresboden
27. Den Fächer ausbreiten
28. Sich umdrehen und mit der Faust zuschlagen
29. Schritt vor, abwehren unten, blocken, Fauststoß
30. Schritt vor und den Spatzenschwanz fangen
31. Peitsche
32. Wolkenhände (1)
33. Wolkenhände (2)
34. Wolkenhände (3)
35. Peitsche
36. Rücken des Pferdes streichen
37. Mit der Fußspitze treten, rechts
38. Mit der Fußspitze treten, links
39. li Umdrehen auf Hacke und Hackentritt, links
40. Knie streifen, linke
41. Knie streifen, rechts
42. Schritt vor und Schlag zum Knie
43. Sich umdrehen und mit der Faust zuschlagen
44. Schritt vor, abwehren unten, blocken, Fauststoß
45. Hackentritt, rechts
46. Tiger niederstrecken, links
47. Tiger niederstrecken, rechts
48. Nach li blocken und Hackentritt, rechts
49. Beide Ohren schlagen
50. Hackentritt, 2. links
51. Körper drehen re Ballen und Hackentritt, rechts
52. Schritt vor, blocken, Fauststoß
53. Abwehren und wegstossen
54. Hände kreuzen



Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash-Players, den Sie hier herunterladen können.
35. Den Fächer ausbreiten
36. Körper drehen, weisse Schlange spuckt Zunge aus
37. Schritt vor und Schlag zum Knie
38. Mahne des Wildpferdes teilen, einmal rechts
39. Schöne Dame am Webstuhl, 4x
40. Den Spatzenschwanz fangen (2xPeng-Lü-Ji-An)
41. Einfache Peitsche
42. Schlange kriecht unten
43. Schritt vor Stoß zu den 7 Sternen
44. Schritt zurück und den Tiger reiten
45. Körperdrehung und Weißer-Lotos-Tritt
46. Den Bogen spannen und den Tiger erschießen
47. Schritt vor, abwehren unten, blocken, Fauststoß
48. Abwehren und wegstossen
49. Hände kreuzen,
      Abschluß, Form beenden
Die traditionelle 49er-Kurzform
nach Yang Chengfu (Yang Family Tai Chi Chuan Tunierform).

  1. Vorbereitung (Prinzipien aufbauen)
  2. Beginn
  3. Den Spatzenschwanz fangen(2xPeng-Lü-Ji-An)
  4. Einfache Peitsche
  5. Wolkenhände
  6. Einfache Peitsche
  7. Rücken des Pferdes streichen
  8+9. Mit der Fußspitze treten, rechts & links
10. Sich umdrehen und Hackentritt, links
11. Knie streifen, links
12. Laute spielen
13. Rücken des Pferdes streichen
14. Cross Kick (180° drehen & Hackentritt rechts)
15+16. Tiger niederstrecken, rechts & links
17. Beide Ohren schlagen
18. Hackentritt, links
19. Turn body and chop with fist
20. Sich umdrehen und mit Handkante zuschlagen
21. Schritt vor und Schlag in den Schritt
22. Abwehren und wegstossen
23. Hände kreuzen

24. Tiger umarmen und zum Berg zurückkehren
25. Diagonale Peitsche
26. Faust unter dem Ellenbogen
27+28. Goldener Hahn steht auf einem Bein, li & re
29. Schritt zurück und Affen abwehren, einmal li
30. Diagonales Fliegen
31. Hände heben und Schritt vor
32. Der weiße Kranich breitet seine Flügel aus
33. Knie streifen, links
34. Die Nadel auf dem Meeresboden

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash-Players, den Sie hier herunterladen können.
43. Naza erforscht das Meer
44. Das Nashorn schaut zum Mond
45. Die Wildgans jagen
46. Der grüne Drache zeigt seine Klauen (Compass)
47. Der Phönix öffnet seine beiden Flügel
48+49. Nach oben blocken (links & rechts)
50. Die Wildgans jagen
51. Der weiße Affe überreicht die Frucht
52-56. Fallende Blüten (re,li,re,li,re)
57. Die schöne Dame am Webstuhl
58. Der weiße Tiger schlägt mit seinem Schwanz
59. Der Tiger verdeckt seinen Kopf
60. Der Fisch springt über das Drachentor
61+62. Der schwarze Drache windet sich um den Pfahl (li & Re)
63. Die Elfe zeigt den Weg
64. Weihrauch für den Himmel
65. Der Wind treibt die Pflaumenblüten
66. Die Gedenktafel überreichen (Compass)
67. Das Schwert an seinen Ort bringen
Die traditionelle 67er-Schwert-Form
der Yang Family nach Yang Chengfu.
(Yang Family Tai Chi Chuan)

  1. Vorbereitung (Prinzipien aufbauen)
  2. Beginn
  3. Dreimal den Mond umkreisen
  4. Großer Bär
  5. Die Schwalbe fliegt über das Wasser
  6+7. Parieren und blocken (rechts & links)
  8. Kleiner Bär
  9. Die Schwalbe kehrt zum Nest zurück
10. Die flinke Katze fängt die Maus
11. Der Phönix hebt seinen Kopf
12. Die Wespe fliegt in die Höhle
13. Der Phönix öffnet seinen rechten Flügel
14. Kleiner Bär
15. Der Phönix öffnet seinen linken Flügel
16. Die Angel auswerfen
17-19. Drachentanz (re, li, re)
20. Den Mond umarmen
21. Die Vögel wohnen im Wald
22. Der schwarze Drache schlägt mit seinem Schwanz
23. Der grüne Drache verlässt das Wasser
24. Der Lotus wirbelt im Wind
25+26. Der Löwe schüttelt seinen Kopf (li & re)
27. Der Tiger verdeckt seinen Kopf
28. Das Wildpferd springt über die Schlucht
29. Den Hengst zügeln
30. Die Kompassnadel zeigt nach Süden
31-33. In den Wind streuen (li,re,li)
34. Das Kanu mit der Strömung vorantreiben
35. Der Komet jagt den Mond
36. Das Himmelspferd bringt gute Nachricht
37. Den Vorhang anheben
38+39. Das Wagenrad (links & rechts)
40. Die Schwalbe trägt Schlamm im Schnabel
41. Der große Vogel öffnet seinen Flügel
42. Den Mond vom Meeresboden fischen

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash-Players, den Sie hier herunterladen können.
12. Wasser teilen links und rechts, auf der Woge Drachentor
13. Der alte Bian-He kriegt den Stein, Phönix kehrt zum Nest zurück
Die 13-Reihen der traditionellen Säbel-Form
der Yang Family nach Yang Chengfu.
(Yang Family Tai Chi Chuan)

  1. Sieben Sterne, Ritt auf Tiger, Säbel präsentieren
  2. Springen, Klären, Täuschen, Schlagen,
      erhabener Geist und Energie
  3. Sieh nach links, schau nach rechts,
      beide Hände breiten sich aus
  4. Weißer Kranich öffnet Flügel,
      zeige 5-Elemente-Hand
  5. Mit Brise zwischen Blättern dreht die Lotusblüte
  6. Achtmal webt die schöne Dame
  7. Dreigestirn und Öffnen, Schließen,
      große Willenskraft
  8. Tritt nach oben, Tiger schlagen
9. Körper aufrecht, Säbel schräg, Verliebte-Enten-Tritt
10. Kanu mit der Strömung treiben,
      Peitsche dient als Ruder
11. Tiefe Haltung, dreifach kombiniert,
      Freiheit in der Drehung

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash-Players, den Sie hier herunterladen können.
Die authentische 13er-Speer-Form
des Yangstils nach Meister Yang ZhenHe geht bis zurück auf den Begründer des Yang-Stiles Yang Luchan, der ihn unübertroffen zu führen wusste.

  1. Einen Stock explodierend abwehren
  2. Der Drache Qing Long taucht aus dem Wasser
  3. Das Kind huldigt Guanyin
  4. Der hungrige Tiger stürzt auf seine Beute.
  5. Dem Tiger den Weg versperren
  6. Bogenschritt und diagonales hacken/schlagen
  7. Die Pflaumenblüten im Wind verstreuen
  8. Die mittleren Truppenlinie durchbrechen
  9. Der alte Vogel betritt sein Nest
10. Dem Stock folgen um die Position zu zerstören.
11. Die flinke Katze stürzt sich auf eine Maus.
12. Die Laute spielen
13. Abschluß

Um das Video abspielen zu können, benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash-Players, den Sie hier herunterladen können.
Sie besteht aus 24 Folgen und wurde vorrangig aus dem Yang-Stil entwickelt. Es ist die offizielle Tai Chi Form in China und weltweit die verbreiteste. Aufgrund ihrer relativ kleinen Lauflänge von etwa 5 min bildet sie einen guten Einstieg.

4. Reihe
14. Fersentritt nach links
15. Schlange kriecht unten (links)
16. Goldener Hahn steht auf einem Bein (links)
17. Schlange kriecht unten (rechts)
18. Goldener Hahn steht auf einem Bein (rechts)
19. Schöne Dame am Webstuhl (links & rechts)
20. Die Nadel vom Meeresboden aufheben
21. Den Fächer ausbreiten

5. Reihe
22. Sich umdrehen und mit der Faust zuschlagen
23. Abwehren und wegstossen (versiegeln und verschliessen)
24. Hände kreuzen & Form beenden



Die 24er Pekingform
wurde 1956 vom nationalen Sportkomitee der Volksrepublik China zusammengestellt.

1. Reihe
  1. Beginn (Das Chi wecken)
  2. Mähne des Wildpferdes teilen (3x li, re, li)
  3. Der weiße Kranich breitet seine Flügel aus
  4. Knie streifen (3x links, rechts, links)
  5. Laute spielen

2. Reihe
  6. Schritt zurück und den Affen abwehren (4x)
  7. Den Spatzenschwanz fangen (Re, Peng-Lü-Ji-An)
      180° Drehen, nochmal Spatzenschwanz (links)

3. Reihe
  8. Peitsche
  9. Wolkenhände (3x)
10. Peitsche
11. Rücken des Pferdes mit Handkantenstoß streichen
12. Fersentritt nach rechts
13. Beide Ohren schlagen

Impressum & Datenschutz